StartseiteDie StadtSehenswürdigkeitenFreizeitKulturHotels
Events in BudapestBilderInfocenterBudapest
 
 



Startseite > Freizeit > Vörösmarty Platz


Das Vörösmarty Platz in Budapest


Der Budapester Vörösmarty Platz ist einer der berühmtesten und bei Touristen beliebtesten Plätze Budapests. Der Vörösmarty Platz liegt im ehemaligen Stadtteil Pest (links der Donau), im fünften Stadtbezirk (Innere Stadt und Leopoldstadt). An diesem Platz endet und beginnt die berühmte Budapester Einkaufsstraße Váci utca.

Der Vörösmarty Platz ist nach dem berühmten ungarischen Dichter, Schriftsteller und Übersetzer Mihály Vörösmarty benannt. Vörösmarty wurde in einer adeligen Familie geboren und lebte zwischen 1800 und 1855. Sein bekanntestes Gedicht ist wohl der Szózat (zu Deutsch „Der Aufruf“), der an jedem ungarischen Nationalfeiertag zu Abschluß der Feierlichkeiten aufgesagt wird. In der Mitte des Vörösmarty Platzes befindet sich ein marmoriertes Denkmal das weiterhin an den Dichter erinnern soll. Es wurde im Jahre 1908 erbaut. In dem Denkmalsockel ist der erste Vers seines berühmtes Gedichtes Szózat gemeiselt, der da lautet „Deiner Heimat sei unerschütterlich treu, oh Ungar! Dies ist Deine Wiege und dereinst auch Dein Grab die Dich hebt und bedeckt. Auf der großen Welt gibt es sonst keinen Platz für Dich. Mag die Hand des Schicksals Dich segnen oder schlagen – hier musst Du leben und sterben.“

Rund um den Vörösmarty Platz befinden sich zahlreiche Cafés, sowie diverse Bürokomplexe. Auf der linken Seite des Platzes steht ein besonders imposantes Bauwerk, in dem sich das berühmt berüchtigte sogenannte Warenhaus Luxus befindet. Im Warenhaus Luxus findet man überwiegend Boutiquen die alles samt Luxusartikel anbieten.

Im Norden des Platzes befindet sich das bekannte Café Gerbeaud. Im Jahre 1885 entstand dort die Konditorei Gerbeaud die Henrik Kugler eröffnete. Aktuell dient dieses Café haupt-sächlich als Businesstreffpunkt für Geschäftsleute aus den umliegenden Bürogebäuden.

Autor: http://www.contentworld.com/authors/profile/1013/